Ab 15. Mai 2020 dürfen Gottesdienste und Andachten

mit strengen Auflagen bei

uns stattfinden dürfen:

 

 

·         10 m² pro Person müssen zur Verfügung stehen.

·          Es ist ein Mindestabstand von 2 m zwischen Personen einzuhalten.

·          Alle TeilnehmerInnen tragen Mund-Nasen-Schutz.

·          Es ist ein Ordnerdienst mit Einlasskontrolle einzurichten.

 

·         Flächen bzw. Gegenstände, die häufig verwendet werden, müssen regelmäßig desinfiziert werden.